Fachkunde Stoßwellentherapie (Digest)

Im November 2014 hat Dr. Kuttenkeuler die Fachkunde Stoßwellentherapie (Digest) in 6 Ausbildungsmodulen erworben. Jetzt können die aktuellen Erkenntnisse auf diesem Gebiet direkt in unsere Therapieplanung einfließen. Mit der Stoßwellentherapie ist es uns möglich Störungen des Bewegungsapparates nebenwirkungsarm und nachhaltig zu behandeln.

Weiterbildungsermächtigung

Im Fach Orthopädie und Unfallchirurgie verfügen wir über 12 Monate Weiterbildungsberechtigung.

Bei Interesse freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung per Post oder unter orthopaedierheinsieg@gmail.com

Kooperationspartner Olympiastützpunkt Rheinlan

Die orthopädische Praxis im Siegburgmed Drs Kuttenkeuler und Schmähling ist als Kooperationspartner des Olympistützpunktes Rheinland anerkannt worden. somit wird eine extrem gute und zeitnahe Betreuung der betreffenden Sportler sichergestellt.

www.osp-rheinland.de/news/detail/neuer-kooperationspartner-gemeinschaftspraxis-fuer-orthopaedie-in-siegburg-1.html

Zertifiziertes Zentrum für Stoßwellentherapie

Seit dem 15.3.2012 ist unsere Praxis

zertifiziertes Zentrum für Stoßwellentherapie.

 

 

Hennefer Ärzteteam geht neue Wege.

Hennefer Stadtmagazin, Ausgabe 10/2011

Hennef, jung und sportlich? Mit dem Ausbau der medizinischen Versorgung im Zentrum nimmt auch das Profil der Stadt als Gesundheitsstandort weiter Formen an. Aktuelles Beispiel: "Orthopädie & Soul" unter diesem Titel eröffnen die Fachärzte Dr. Markus Kuttenkeuler und Dr. med. Frank Schmähling jetzt eine neue Gemeinschaftspraxis, die mit einem außergewöhnlichen Konzept daher kommt.

Dabei sind die beiden ein eingespieltes Team: Im neuen Facharztzentrum an der Siegburger Wilhelmstraße betreiben sie bereits eine Gemeinschaftspraxis. "In Hennef erfüllen wir uns einen Traum", so die Fachärzte. Kuttenkeuler ist Facharzt für Orthopädie, Schmähling für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie. Beide sind spezialisiert auf Naturheilverfahren, Osteopathie, Chirotherapie und Akupunktur. Und: Beide freuen sich auf die Eröffnung der neuen Dependance an der Frankfurter Straße 72.
Der neue Standort soll das bestehende Angebot ergänzen und vor allem die therapeutischen Leistungen nach modernen Standards gerade für die Hennefer wohnortnah sicherstellen. "Zeit und Muße" sollen Markenzeichen für den Betrieb des als Privatpraxis konzipierten Angebots sein, "wir legen großen Wert auf die genaue Diagnosestellung, nehmen uns die nötige Zeit dafür und betrachten den Patienten ganzheitlich."

Aber auch in Hennef zieht moderne Technik ein: So können etwa Therapien mit Stoßwellen Entzündungen und Schmerzen lindern.

Flexible Sprechstunden sollen Berufstätigen entgegen kommen und dem Service-Gedanken Rechnung tragen. Überhaupt wollen die Mediziner das Terminmanagement modern gestalten. So können Patienten ihren Termin bequem auch über die Internetseite buchen, lange Wartezeiten werden so vermieden.

Anders als in gängigen Arztpraxen konzipierte das Duo auch die Räume. Wer kommt, soll sich sofort wohl und gut aufgehoben fühlen. Dafür sorgt eine lichte und helle Gestaltung der Räume, "Musik wirkt positiv auf Körper und Seele". Mit der Eröffnung der zweiten Praxis sind aber auch persönliche Gründe verbunden. Beide sind Hennefer. Schmähling wohnt mit Familie in Geistingen, Kuttenkeuler ist sogar im Helenstift geboren. "Das gibt es so in der ganzen Region nicht", fasst das Team zusammen, "wir freuen uns sehr auf Hennef."